#15 Der Besuch meiner Familie

>Und auch wenn ich schon seit über einer Woche wieder in Deutschland bin, will ich die freie Zeit aktuell etwas nutzen und die Blogbeiträge nachholen. Lieber später als nie und ein bisschen African Time bekommt ihr so gleich auch auf meinem Blog zu spüren…<   Nachdem wir in Kapstadt mit knapp 2 Stunden Verspätung erst … #15 Der Besuch meiner Familie weiterlesen

Advertisements

#14 Kurztrip nach Kapstadt

Vor den Osterferien hatten Jonna (eine DRK Freiwillige) und ich relativ kurzfristig beschlossen, dass wir spontan eine Woche nach Kapstadt fahren wollen. Also den Intercape (sind ja nur um die 26 Stunden Fahrtzeit :D), ein Backpackers für die ersten beiden Tage in Muizenberg und einen Couchsurfingplatz organisiert und schon ging es knapp zwei Wochen später … #14 Kurztrip nach Kapstadt weiterlesen

#13 Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir!

Vorweg erst einmal eine großes Sorry, dass ich es nicht geschafft habe meinen Blog regelmäßig zu führen! Grund dafür waren erst Probleme mit dem Internet, der Software und schlichtweg die fehlende Zeit. Doch genau die fehlende Zeit um sich jetzt hinzusetzen und mit viel Mühe seinen Blog zu führen, ist eigentlich das beste Zeichen! Ich … #13 Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir! weiterlesen

#12 Meine persönliche Challenge: Sandman Triathlon 2017

Ich habe Anfang Dezember an dem Sandman Triathlon in Swakop teilgenommen, aber wie kam es überhaupt dazu?   Für alle die kein Interesse an einem zu ausführlichen Beitrag über einen kleinen Triathlon haben: Überspringt dein Beitrag einfach 😀 Wurde leider einfach so lang…   Über unsere Namibiaverantwortliche Ulla haben wir von dem Triathlon erfahren und … #12 Meine persönliche Challenge: Sandman Triathlon 2017 weiterlesen

#11 Zwischenseminar Rocklodge und Projektbesuch

Vorweg, ich versuche seit Wochen Blogbeiträge hochzuladen, die schon fertig sind, aber scheinbar ist das Internet oder was auch immer nicht auf meiner Seite... Also kommt alles etwas verspätet. Sorry dafür!   Ende November ging es für unsere gesamte Freiwilligengruppe nach Okahandja zur Rocklodge um uns mit Ulla und Julia (unserer Verantwortlichen in Deutschland beim … #11 Zwischenseminar Rocklodge und Projektbesuch weiterlesen

#9 Eine Nacht unterm Sternenhimmel auf der Blutkuppe

Auch wenn es jetzt schon ein bisschen her ist, will ich euch die tollen Fotos von meinem Ausflug zur Blutkuppe nicht vorenthalten… Für uns ging es Samstagmittag mit insgesamt 18 Leuten (größtenteils bestehend aus Praktikanten und Freiwilligen aller Organisationen aus Swakop und Walvis Bay) in 2 Autos los zur Blutkuppe. Nach anfänglichem starken Zweifel wie … #9 Eine Nacht unterm Sternenhimmel auf der Blutkuppe weiterlesen

#8 „Und in dem Jahr werden wir ein braunes Brot aus euch backen…“

Vorweg: eigentlich sollte dieser Blogbeitrag letzte Woche schon online gehen, allerdings hat das mit dem Internet überhaupt nicht geklappt. Aber besser später als nie 😉   Letztes Wochenende ging es für Maria und mich mit den Leichtathletikkids für einen Wettkampf nach Grootfontain. Ein Ort ungefähr 600 Kilometer im Norden von Swakopmund. Da wir den Freitag … #8 „Und in dem Jahr werden wir ein braunes Brot aus euch backen…“ weiterlesen

#7 Meine ersten Impressionen aus der Schule

Letzte Woche Dienstag ging es für mich dann auch endlich in die Schule. Ich wurde super herzlich und von vielen neugierigen Kinderaugen begrüßt. Da ich die erste Freiwillige an der Schule bin, musste erst mal abgesprochen werden wie die nächsten Tage aussehen sollten. Die Swakop Primary School besteht aus Preschool, Lower Primary (1-4) und Upper … #7 Meine ersten Impressionen aus der Schule weiterlesen

#6 Eigentlich ist diese Woche nicht so viel passiert

Zumindest dachte ich das, bis ich angefangen habe zu schreiben… Und dann fällt mir auf, es war doch einiges los. Da ich erst ab morgen in die Schule gehen werde um dort Physical Education (mit Sportunterricht gleichzusetzen) zu unterstützen, bin ich letzte Woche mit einer anderen Freiwilligen in ihr Projekt gegangen. Sie arbeitet vormittags in … #6 Eigentlich ist diese Woche nicht so viel passiert weiterlesen